Pulla - Finnischer Hefezopf

Pulla - Finnischer Hefezopf
Auch mit Schokolade statt Zimt
Milch:300 ml
Frischhefe:10 g
Zucker:100 g
Salz:0.5 tsp
Zimt:0.5 tsp
Eier:2 pcs
Mehl:500 g
Butter:65 g

Milch in einem kleinen Topf bis zum Sieden erhitzen und dann von der Kochstelle nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

Butter schmelzen.

Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und Zucker, Salz, Zimt und Eier einrühren. 1/3 des Mehls einrühren und kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist, weitere 250g Mehl einkneten, dann geschmolzene Butter zugeben und einarbeiten, dann das restliche Mehl und zu einem glatten und festen Teig verkneten.

15min abgedeckt ruhen lassen, dann wieder kneten und abgedeckt für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Ofen auf 200°C vorheizen.

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 3 Stücke teilen, diese dann halbieren. Zu 30cm langen Strängen rollen und zu zwei Zöpfen flechten.

Zöpfe auf ein Backblech mit Backpapier geben oder das Blech vorher leicht einfetten. 20min Ruhen lassen.

Zöpfe mit Milch oder verschlagenem Ei bestreichen und eventuell mit Zucker bestreuen.

25-30min backen.


 
Log in to add a comment